Ev.-luth. Michaelisgemeinde Wolfsburg-Fallersleben

Herzlich willkommen auf unserer Webseite! Vermissen Sie bestimmte Informationen?! Bitte mailen Sie an michaelis-kirche@wolfsburg.de! Danke!

Profile-small

Eindrücke von der "Sommerkirche 2016" der Region-Südwest im Ev.-luth. Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen

Viele Menschen fanden anlässlich der Sommerkirche 2016 den Weg in die Michaeliskirche in Fallersleben, um unter dem Motto "Wir feiern das Leben" den Gottesdienst zu begehen. Mit ihnen feierten 5 glückliche Elternpaare, die Paten und Verwandten die Segnung ihrer Täuflinge. Das auch zur Freude der versammelten Gemeinde. Stimmungsvoll begleiteten Kantor Johannes Kruse am E-Piano und Yvonne Krüger-Schulte mit Gesang den Gottesdienst. Auch das anschließende "gemütliche Beisammensein", zu dem die Gemeinde einlud, fand zur Freude des Organisationsteams guten Anklang.


1468865004.medium

Bild: Eckhard Backhausen

Profile-small

Eine kleine Nachlese zum Filmabend am 26.06.2016 im Rahmen des Fallersleber Orgelsommers

Unter dem Motto "Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag ...." fanden Menschen den Weg in unsere Michaeliskirche, um mal wieder herzhaft zu lachen. Filme von und mit Charlie Chaplin sind immer eine Garantie dafür. Wenn dies noch mit vorzüglicher Untermalung an der Orgel mit Axel LaDeur und am Schlagzeug mit Andreas Schmidt geschieht, ist ein solcher Abend sehr gelungen. Viel Applaus und die einhellige Meinung der Besucher:  "Es hat sich gelohnt zu kommen - trotz Fußball-EM."

1467217529.medium

Bild: Eckhard Backhausen

1432030524.xs_thumb-

"Raus aus dem Schongang! Sport ist für unsere Gesundheit genauso wichtig wie für unser Wohlbefinden."

So titelte die Zeitschrift "Stern" und Michaelis bietet Ihnen die Möglichkeit dazu, mit gutem Grund das Sofa und den Schongang zu verlassen.
Wollen Sie
  • etwas für Ihre Gesundheit tun?
  • regelmäßige Bewegung an der frischen Luft?
  • Straßen und Ecken in Fallersleben kennenlernen, wo Sie vielleicht noch nie waren?
  • Menschen begegnen und vielleicht das eine oder andere Schwätzchen halten?
  • und dann noch interessante Infos an Ihre Mitmenschen weitergeben?
Dann melden Sie sich bitte.
Viermal im Jahr einen mehr oder weniger ausgiebigen Spaziergang machen und Gemeindebriefe verteilen. Sie haben zurzeit die Wahl zwischen:
  • Pfeiffersweg/Schulzen Hof 28/ Osloßer Str./ Zuckerstr./ untere Bahnhofstr. - 145 Briefe
  • Johann-Sebastian-Bach-Str./ Johannes-Brahms-Str. / Albert-Lortzing-Str./ Zur Mühle - 90 Briefe
  • Lange Stücke Nr. 6-31 - 136 Briefe
  • Lange Stücke Nr. 33 – 70 - 210 Briefe
  • Ganterwinkel - 90 Briefe
  • Hahnenkamp (gerade Hausnummern) - 85 Briefe
  • Hahnenkamp (ungerade Hausnummern) 72 Briefe
Wie sagte Teresa von Avila: „Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“
1432030524.xs_thumb-

Festgottesdienst zur Ordination

Die Evangelisch-lutherische St.-Petri-Kirchengemeinde Mörse und die Evangelisch-lutherische Michaelis-Kirchengemeinde Fallersleben und Sandkamp laden ganz herzlich ein zum Festgottesdienst anlässlich der Ordination von Frau Pastorin Martyna Beata Pieczka am Samstag, 18. Juni 2016, um 16:00 Uhr in der St.-Petri-Kirche Mörse.

Die Ordination nimmt Landessuperintendent Dieter Rathing, Lüneburg, vor. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie herzlich zu einem Empfang in das Mörser Gemeindehaus ein.

Profile-small
Unser Michaelis Chor hat die Gemeinde im Gottesdienst zum Pfingstfest mit gefühlvollen Liedern erfreut
1463318417.medium

Bild: Fotos Eckhard Backhausen

1432030524.xs_thumb-

„Aufsichtsperson mit DLRG-Schein gesucht“

Endlich ist es soweit. Das Hallenbad Sandkamp öffnet nach langer Umbauphase seine Pforten und wir, die Kinder und Mitarbeiter/innen der Michaelis-Kindertagesstätte, könnten wieder zur Wassergewöhnung fahren.
Leider stellt die Stadt Wolfsburg keinen Schwimmmeister für das Bad in Sandkamp zur Verfügung. Aus diesem Grund können wir nur zum Schwimmen fahren, wenn uns eine Aufsichtsperson mit gültigen (nicht älter als zwei Jahre) DLRG-Schein „Bronze“ und Erste- Hilfe-Kurs oder ein aktuelles DLRG-Silberabzeichen begleitet.
In unserer KiTa hat niemand einen gültigen DLRG-Schein, daher suchen wir jemanden, der diese Aufgabe ab dem 04. Oktober 2016 alle zwei Wochen dienstags von 08.45 bis 10.30 Uhr übernimmt.
Wir hoffen sehr, es findet sich jemand, der uns begleiten kann! Melden Sie sich bitte bei Frau Techand in der Kindertagesstätte, Tel: 05362 / 6 54 73.

1432030524.xs_thumb-

Konfirmandenspende

Stolze 1.000,00 € oder in Worten: Ein-tausend Euro, ergab dieses Jahr die Konfirmandenspende des KU 4 - Jahrganges. Jedes Jahr suchen sich die Konfirmanden, die konfirmiert werden, ein Projekt aus, welches sie unterstützen möchten. Die Kollekte des Abendmahlgottesdienstes und die freiwillige Spende der Konfirmierten werden dafür gesammelt. Dieses Jahr geht die Spende an syrische Schüler. Evangelische Schulen in Syrien bieten in all der Zerstörung, dem Terror und Krieg einen Schutzraum: Lebensmittel werden dort verteilt und der Unterricht macht den Schülern Hoffnung auf eine bessere Zukunft in ihrem eigenen Land.
1432030524.xs_thumb-
Der Michaelis-Chor am Ostermontag in der der Michaeliskirche in Fallersleben
1459163882.medium

Bild: Johannes Kruse

Profile-small
Eindrücke von der Gospelosternacht mit dem Gospelchor Young Voices
1459094243.medium

Bild: Eckhard Backhausen

1432030524.xs_thumb-

Pop und Sakropop in Michaelis- looking for a drummer

„Heavenly Creatures“ nennt sich die seit einigen Jahren bestehende Band der Michaelis-Kirchengemeinde in Fallersleben. Die derzeit sieben Musikerinnen und Musiker im Alter von 15 bis 48 Jahren unter der Leitung von Kantor Johannes Kruse haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit ihrer Musik Gottesdiensten und Konzerten in der Michaeliskirche in Fallersleben einen besonderen Akzent zu geben. In dem reichhaltigen Repertoire der Band finden sich neben aktuellen Pop-Songs und älteren Klassikern aus allen Stilrichtungen auch Worship Songs. Für die Proben steht ein voll ausgestatteter Probenraum mit Mischpult, Schlagzeug und Gitarren-Amps zur Verfügung. In der Kirche ist für Auftritte zudem eine hochwertige neue Beschallungsanlage mit Effektgerät und Mischpult installiert.

Derzeit sucht die Band nach einem neuen Schlagzeuger - bei Interesse bitte bei Kantor Johannes Kruse melden: Johannes_kruse@t-online.de oder Tel. 05362/9496428.

Weitere Posts anzeigen